Warum der Erfolg Ihrer Veranstaltung auch von unserer Tagungspauschale abhängt.

Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit des Körpers sind wesentlich von der Auswahl der Lebensmittel beeinflussbar. Was liegt näher als  Lösungen für komplexe Themen, innovative Ideen und knifflige Zusammenhänge mit gesunder und leistungsfördernder Ernährung zu unterstützen.

30 % der zur Verfügung stehenden Energie benötigt unser Körper für die Verdauung. Er leistet damit Schwerstarbeit. Leichte, bekömmliche Kost sorgt für Entlastung.

Ist in Meetings und Seminaren volle Konzentration gefragt, wirken sich frische, sättigende und dennoch leicht verdauliche Nahrungsmittel unterstützend auf die Leistungsfähigkeit aus. Joghurt, Obst, Nüsse enthalten wichtige Mineralstoffe und Vitamine. Trockenobst oder ein Löffel Honig im Tee sind Seelenschmeichler und Nervennahrung.

Smoothies und Gemüsesticks und Dips ergänzen herkömmliche Kaffeepausen. Frische, leichte Mittagsgerichte, die sich an der gesunden Mittelmeerküche orientieren geben Schwung für die zweite Tageshälfte.

Ein kurzer Spaziergang nach dem Mittagessen oder eine angeleitete Bewegungseinheit lassen dem gefürchteten Mittagstief keine Chance.

Ausreichend frisches Wasser sorgt für eine gute Durchblutung unseres Gehirns. Am besten ein Glas pro Stunde, möglichst ohne oder mit wenig Kohlensäure ist es ein Garant für Leistungsfähigkeit und Wohlbefinden. Ein paar Scheiben Zitrone oder ein paar Beeren aromatisieren das kühle Nass und sorgen für Abwechslung.