Seien Sie gegrüßt

Ein besonderer Ort braucht starke Persönlichkeiten. Katrin Liesch und Alfred Görstner füllen Haus, Hof, Garten und Drumherum mit ihren SELBSTGEMACHTen Ideen.

Willkommen in unserem Paradies.

Ein besonderer Ort braucht starke Persönlichkeiten.


Katrin Liesch

Kreativer Kopf und Macherin

Was macht man, wenn man einen grünen Daumen hat, mit Tieren gut kann, einen Sinn für Ästhetik hat, handwerklich begabt ist, gerne kocht und selber anbaut, eine gute Gastgeberin ist und eine fröhliche Grundstimmung besitzt? – Man lässt andere daran teilhaben. Und managt SELBSTGEMACHT. Und das mit großer Begeisterung.

Alfred Görstner

Malerarchitekt

Wehe, man mutet ihm fantasielose Bauten, bedrückende Räume oder Betonwüsten zu. Da kann der humorvolle Baumeister schon mal wütend werden. Zum Glück gibt es dazu hier keinen Anlass. Denn das SELBSTGEMACHT-Gästehaus wurde von ihm konzipiert, entworfen und gebaut. Jede Menge Anlass zur reinen Freude. Sie müssten ihn mal lachen sehen.

Das Haus

Selbsterdachte Architektur

Was macht das mit den Bewohnern, wenn Räume klar strukturiert sind? Wenn sie von natürlichen Materialien wie Holz, Stein und Lehm umgeben sind? Wenn die Tages- und Jahreszeiten durch die großen Fenster ablesbar sind? – Das macht zufrieden, im besten Fall glücklich. Vorbeikommen und selbst erleben.

Natürliche Herzlichkeit, Entspannung und Ruhe streicheln die Seele.

Fotogalerie

Die vielen gute Seiten von SELBSTGEMACHT.